Ich hab auch was giftiges...:-))

Der Bittersüße Nachtschatten (Solanum dulcamara)..................................................................... Zu früher verwendeten Trivialnamen zählen Alpranke, Bittersüß, Hirschkraut, Heischkraut, Mäuseholz, Saurebe, Seidelbeere, wilde Stickwurz und Wasserranke. Er ist giftig, er enthält das Saponin Solanin und andere Alkaloide

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
57.365
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.06.2016 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.