Die Saat-Esparsette (Onobrychis viciifolia), auch Futter-Esparsette genannt!

Die Saat-Esparsette ist eine eiweißreiche Trockenfutterpflanze, die von Weidetieren gerne gefressen wird. Wegen ihres hohen Gehaltes an kondensierten Tanninen, die antiblähend und wurmtreibend wirken, wird sie auch Gesundheu genannt.Ursprünglich stammt die Saat-Esparsette aus dem Mittelmeergebiet, wurde jedoch bereits vor langer Zeit in ganz Mitteleuropa verbreitet.

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.