Der Bluthänfling hat sein Prachtkleid angelegt

Das Männchen
Der männliche Bluthänfling (Carduelis cannabina) zeichnet sich in der Brutzeit durch eine leuchtend rote Zeichnung auf Stirn und Brust aus (Prachtkleid). Dem Weibchen fehlt die rote Färbung und es ist auf der Brust stärker gestreift.

Vor ein paar Wochen habe ich das Männchen, das der Familie der Finken angehört, bereits mit seinem Schlichtkleid im Garten beobachten können. Da war die Färbung schwächer und matter ausgeprägt.

Passend zur Brutzeit hat der schöne Fink gestern auch ein Weibchen mitgebracht. Da ich im Garten einige dichte Hecken habe, in denen die Vögel gerne ihre Nester bauen, hoffe ich, dass die beiden Hübschen auch hier für Nachwuchs sorgen werden.
5
5
2 5
1 5
2 6
1 4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
16.062
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 11.04.2015 | 13:25  
30.473
Günther Eims aus Sehnde | 11.04.2015 | 16:06  
36.756
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 11.04.2015 | 19:06  
19.616
Katja Woidtke aus Langenhagen | 11.04.2015 | 19:45  
23.447
Carmen L. aus Pattensen | 11.04.2015 | 20:01  
24.115
Willi Hembacher aus Affing | 21.04.2015 | 11:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.