Auch in diesem Jahr blüht er wieder an der gleichen Stelle..........

Der dichte, kopfige bis ährige, traubige Blütenstand ist 1 bis 3 Zentimeter groß.

Der seltene Straußblütige Gilbweiderich (Lysimachia thyrsiflora)


Er wächst vor allem in Sümpfen und Mooren, auf feuchten Wiesen sowie in feuchten Wäldern.

In Deutschland wird der Straußblütige Gilbweiderich als "gefährdet" eingestuft.

1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.