Theater-AG der KGS Sehnde zeigt " Die zwölf Geschworenen "

Sehnde: KGS Sehnde | Die Theater-AG der KGS Sehnde feierte gestern mit ihrem zweiten Stück " Die zwölf Geschworenen ", einer Theateradaption des gleichnamigen Fernsehspiels von Reginald Rose von 1954, Premiere.
Wie im amerikanischem Rechtsystem üblich sollen zwölf Laienrichter über Schuld oder Unschuld eines 18-jährigen Migranten, der des Mordes an seinem Vater angeklagt ist, urteilen. Zur Entscheidungsfindung werden die Geschworenen von der Außenwelt isoliert. Die Zuschauer erleben diese Entwicklung durch die Verlagerung der Bühne auf die Mitte das Parkettbodens hautnah mit . Die sommerlichen Temperaturen tun ihr übriges zur sich aufheizenden Atmosphäre.
Die brillante schauspielerische Leistung der jungen Akteure lassen die zwei Stunden im Geschworenenzimmer im Nu verfliegen.

Wer " Die zwölf Geschworenen " erleben möchte, hat dazu noch am

Freitag, dem 25.07.14 um 19 Uhr und
Montag, dem 28.07.14 um 19 Uhr

im Forum der KGS Sehnde Gelegenheit . Der Eintritt ist frei !
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 24.07.2014 | 00:42  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 24.07.2014 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.