Das Ensemble Tosca begeisterte

Markuskirche Lehrte
am Donnerstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, die vielen Besucher in der Markuskirche Lehrte mit ihren gewaltigen Stimmen. Fünf Opernsänger mit der Gesangsausbildung in ihrer Heimat Bulgarien entführten das Publikum für zwei Stunden in die Welt der Oper mit Arien aus "La Traviata", "Carmen", "Tosca",
"Turandot" und anderen bekannten Melodien.
Manol Pascalev begleitete die Sänger gefühlvoll auf dem Klavier. Der Leiter des
Ensembles, der Bariton Dilian Kushev, wählt Kirchen als Veranstaltungsorte aus
wegen der Akustik und der räumlichen Nähe zum Publikum. Irgendwie war es auch ergreifend, wenn der Tenor Yuri Nikolov, der Baß Emil Dimitrow
und die Sängerinnen Evelina Elisarova und Stanislawa Marcheva mit Sopran- und Mezzosopranstimme mit Bariton Dilian Kushev gemeinsam "Santa Lucia" sangen.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.