SoVD Sehnde - Jahresabschlussfeier

SoVD Vorsitzende Brigitte Thomas begrüßt die Anwesenden Gäste und SoVD Mitglieder
SoVD Vorsitzende Brigitte Thomas begrüßte Gäste und Mitglieder zu der vorweihnachtlichen Adventfeier des SoVD Ortsverbandes Sehnde. Mit 150 Anwesenden war die Veranstaltung in der Mensa der KGS Sehnde außerordentlich gut besucht. Ehrengäste an diesem Nachmittag waren Ortsbürgermeisterin Regine Höft, ihr Stellvertreter Hartmut Völksen, Britta Weizenegger Leiterin der SoVD Kreisgeschäftsstelle Burgdorf, Stefan Flohr Sehnder Kontaktbeamte, Pastorin Damaris Frehrking, Christa Schulz 2.Vorsitzende der AWO und Marlene Berude, Ortsratsmitglieder Werner Kracke (SPD) und Ralf Marotzke (CDU) und Horst Strüven vom Ortsrats Wassel.
Brigitte Thomas bedankte sich bei den Mitgliedern für ihre langjährige Treue zum SoVD Ortsverband Sehnde, bei den Ehrenamtlichen für ihre Arbeit und Engagement zum Wohle der Mitglieder.
Dankesworte an den Sehnder Ortsrat für die finanzielle Unterstützung zum Wohle der Mitgliederbetreuung, zurzeit, verzeichnet der Ortsverband Sehnde 675 Mitglieder.
Immer mehr Menschen in Deutschland und somit auch in Sehnde werden von der Altersarmut betroffen. Mit den Zuwendungen und Spenden können wir viele Veranstaltungen für unsere Mitglieder, kostenfrei durchführen. Das Motto unseres Ortsverbandes lautet“ Gemeinsam statt Einsam“ so bietet der Ortsverband unterschiedliche Angebote an. Das Jahresprogramm 2014 lag in der SoVD Dezember Mitgliederzeitung.
In diesem Jahr hatte sich die Jugendfeuerwehr Sehnde, für unsere Veranstaltung, einen lustigen Sketch „ Feurige Weihnacht im Kreis der Familie“ einfallen lassen. Sie begeisterten damit die Anwesenden. Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr war es eine Premiere, es hat ihnen viel spaß gemacht vor so viel Publikum zu ersten Male aufzutreten. Danke an Ron Breitenherd und Christine Szyma, Jugendwarte der FFW Sehnde, sie haben mit den Jugendlichen das Stück zusammengestellt.
Mit weihnachtlichen Klängen begleitete der Musikverein Sehnde den Nachmittag. Gemeinsames Kaffeetrinken und singen von Weihnachtsliedern stimmten auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Mit guten Wünschen für ein schönes, friedliches Weihnachtfest und ein gutes Jahr 2014 endete die Veranstaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.