12. Iltener Wiesn mit Besucherrekord

Am 3. Oktober veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ilten mit Unterstützung des MTV Ilten bereits zum 12. Mal die traditionellen Iltener Wiesn.

Während die Münchener Wiesn mit einem Besucherrückgang zu kämpfen hatten,
erzielte das Iltener Oktoberfest einen Besucherrekord.

Bereits am frühen Nachmittag war der Hof von Karl Busch mit zahlreichen gut gelaunten Gästen gefüllt, die sich bei schönstem Sonnenschein selbstgebackenen Kuchen, Kaminbraten und andere Leckereien schmecken ließen.

Die Kleinen hatten mit Popcorn und Zuckerwatte, Kinderschminken, Ponyreiten und Spielen der Kinderfeuerwehr ein abwechslungsreiches Programm, während der Spielmannszug der MSG Ilten-Sehnde bei den Erwachsenen für Unterhaltung sorgte.

Ein besonderes Highlight war die „bayrische Modenschau“, bei der das schönste Dirndl und die schönste Lederhose prämiert wurden. Den 1.Preis, einen Schlemmerkorb, konnte sich die Siegerin Desirée Osterwald sichern.

Für ordentlich Stimmung sorgte DJ VPi, der bis spät in die Nacht die Tanzfläche füllte.

Ein herzlicher Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen der Iltener Wiesn beigetragen haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.