Der 1.Kinderflohmarkt des Fördervereins der Sehnder Ortsfeuerwehr war ein großer Erfolg

Manuela Szyma , Sven Grabbe Ortsbrandmeister
Über 800 Besucher haben den Flohmarkt für Kindersachen im Sehnder Feuerwehrhaus regelrecht gestürmt. Zeitweise musste der Einlass unterbrochen werden, in der Fahrzeughalle gab kein Durchkommen mehr. Die 30 Aussteller (doppelt soviel hatten sich beworben) waren von dem Andrang begeistert. Organisatorin Manuela Szyma und Ortsbrandmeister Sven Grabbe hatten alle Hände voll zu tun. Das Kuchenbuffet war am Ende der Veranstaltung leer gegessen.
Die Aussteller kamen unter anderem aus Vöhrum, Abbensen bei Edemissen, Pattensen, Laatzen, Godshorn, Bemerode und aus Sehnde. Die Verkäufer waren mit dem Umsatz sehr zufrieden, alle wollen im nächsten Jahr wieder kommen.
Ein großer Dank gilt allen Helfer/innen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.