GEFANGEN - ZWISCHEN LEBEN UND TOD

Wann? 25.06.2015 19:30 Uhr

Wo? Forum Georg-Büchner-Gymnasium, Hirtenweg 22, 30926 Seelze DE
Seelze: Forum Georg-Büchner-Gymnasium | Die Theater AG des Georg-Büchner-Gymnasiums spielt am
25.06.2015 um 19.30 Uhr im Forum des Georg-Büchner-Gymnasiums

das Stück GEFANGEN - ZWISCHEN LEBEN UND TOD

Es ist ein selbstgeschriebenes Stück, in das die Theater-AG sehr viel Zeit und Herzblut gesteckt hat.

Das Stück wird vorher auf zwei Festivals in Hannover und Posen aufgeführt. Die Aufführung bei "Jugend spielt für Jugend" im Ballhof ist bereits ausverkauft.

Zum Inhalt: Die 16-jährige Katharina Brenner ist durch viele Schicksalsschläge und Handlungen der Gesellschaft selbstmordgefährdet. Der Druck der Außenwelt und von ihr selbst wird immer größer. Immer mehr Gefühle und Stimmen zerren an ihr. Immer mehr ist sie gefangen in sich selbst, gefangen in der Meinung anderer, gefangen in der Gesellschaft und gefangen zwischen Leben und Tod.
Das Stück soll zum Nachdenken anregen.

Eintritt (wahrscheinlich) kostenlos! Um eine Spende wird gebeten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
27.436
Heike L. aus Springe | 15.06.2015 | 21:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.