Farben des Himmels über Harenberg - Ein Beitrag zur Lange Nacht der Kirchen

Wann? 19.09.2014 18:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, 30926 Seelze DE
Seelze: St.Barbara-Kirche | Die St.Barbara-Kirche in Harenberg hat ihren ganz eigenen Beitrag zur Lange nacht der Kirchen im Angebot. Unter dem Titel

Farben des Himmels über Harenberg

können Sie dieses erleben:


18.00 Uhr Himmlisch singen und singen lassen!

Unter diesen Gedanken stellt die Chorleiterin Bärbel Steding den Beitrag des Kirchenchors für diesen Abend. Und es wird mehr als das Halleluja, Gesänge aus Taizé und Gospel zu hören sein. Dieser Chor überrascht immer mit Kreativität. Eine halbe Stunde auch zum Mitsingen.

18.30 Uhr Musikalische Sterne

Robert Kusiolek wird mit seinen eigenen Interpretationen von den „Farben des Himmels“ zu diesem Abend beitragen. Robert Kusiolek ist ein in Polen und Hannover in der Solistenklasse ausgebildeter Akkordeon- und Bandoneon-Musiker, der in faszinierender Weise Musik kreieren kann.


19.00 Uhr Lebenshungrig – hat viele Farben

Laura Pape schildert und liest aus ihrem Buch, wie sie mit 17 Jahren glaubte Sicherheit durch Schlankheit zu bekommen: Magersucht. Wie sie ihre eigene Sicherheit und damit den Kampf gegen die Krankheit gewann, beschreibt sie in ihrem Buch. Ein junges Leben, das sich durch dunkle Wolken am Himmel gekämpft hat.


19.30 Uhr Die Farben der Musik

Leandro Riva, Gunter Geweke und Pastor Nikolaus Kondschak werden überraschen: Sie haben so noch nie zusammen musiziert. Welche Farben sie wohl mit der Musik heraus locken? Sie werden als Solo-Musiker und in verschiedenen Kombinationen zu hören sein. Erleben Sie Saxophon, Gitarre und Cachon!

20.30 Uhr Himmel, Wolken, Sterne und viel mehr

Die Gruppe VonaLeine werden das Motto des Abends und noch viel mehr mit Hilfe der Stichworte des Publikums in Szene setzen. VonaLeine – das ist nicht irgendwer! Sie kommen aus den verschiedensten Berufen und sie verbindet die Leidenschaft für Theater. Improvisationstheater ist spontan und lebt von den Ideen des Publikums. Ob sie uns die Sterne vom Himmel holen?

21.30 Uhr Himmlische Gospel

Der ChoroFun unter der Leitung von Albrecht Drude probiert immer Neues aus und so werden bekannte und noch unbekannte Gospels aber auch andere Songs zum Himmel zu hören sein. Und sie beenden diesen Abend mit ihrer Interpretation von „Halleluja“.

fast zeitlos: Die Farben des Himmels über Harenberg
Anna-M. Woschek begleitet den Abend mit dem Pinsel und Farben auf einer Leinwand.

22.00 Uhr Die Farben des Himmels über Harenberg - Das Bild des Abends!

Die Farben sind komplett! Nun ist das Bild „Die Farben des Himmels über Harenberg“ fertig. Es entstand aus den Eindrücken von Himmel, Wolken und Sternen, von Musik und Sprache. Bevor wir in die Nacht hinaus gehen, betrachten wir es gemeinsam.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.