12xk - Klammheimliche Liebeslieder über das Leben

Wann? 12.01.2017 19:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, 30926 Seelze DE
1
Seelze: St.Barbara-Kirche | Daniel Fernholz - man muss ihn eigentlich in und um Seelze nicht vorstellen.
Mit seinen Gitarren und seiner Stimme erzählen seine eigenen und gecoverten Songs von Liebe, Verzweiflung, Steckenbleiben und Loslassen.

Als Autodidakt, nur um Mädchen zu verzaubern, hat er zur Gitarre gegriffen. Irgendwann hat Daniel Fernholz dann seinen "anständigen" Beruf an den Nagel gehängt. "Die Ausbildung zum Lebenskünstler dauert weiterhin an. Ich war schon immer zufrieden damit, unzufrieden mit den Zuständen zu sein! Eine Reise durch das Erwachsenwerden in den 60-er und 70-er Jahren. Ich habe Sehnsucht nach Freiheit oder einfach nur danach, dass etwas passiert, nach einem größeren Erlebnishorizont als dem Touchscreen eines Smartphones. Liebe und Traurigkeit sind keine Apps." Nach diesem Lebensmotto sucht dieser Künstler auch seine Musik aus und kann damit Menschen in seinen musikalischen Bann ziehen.

Der Eintritt ist frei. Kollekte am Ausgang.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.