58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr : Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - Radfahrer war als Geisterradler unterwegs - .

Schwerte: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 12.08.2014/10:05 Uhr mit :

- " Am Montag (11.08.2014) fuhr gegen 16.50 Uhr eine 55 jährige Schwerterin auf dem Radweg der Schützenstraße in Richtung Geisecke. In Höhe des Kreisverkehres Lohbachstraße kam ihr ein 21 jähriger Schwerter Radfahrer entgegen, der den Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung benutzte. Die beiden Radler stießen frontal zusammen und kamen zu Fall. Die 55 Jährige wurde dabei leicht verletzt, musste aber nicht vor Ort ärztlich behandelt werden " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.