Autorenlesung mit Sabine Sabeth Burkhardt, am 04.10.2014

Wann? 04.10.2016 17:00 Uhr

Wo? Café am Wehr" der Familie Nobis, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DE
Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Am Dienstag den 04.10.2016 liest die Schwabacher Lyrikerin Sabeth Burkhardt aus ihren eigenen Werken, philopoetisches, Philosophie und Poetik vereint, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, 91126 Schwabach
Sabine Burkhardt lebt in Schwabach, und wurde in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in einen handfesten Metallbetrieb hineingeboren. Schon früh fand sie gefallen an der Sprache und an dem Spiel mit Wörtern. Im Laufe der Jahre gewann das Wortspiel für Sabine Burkhardt immer mehr an Wichtigkeit. Auf der Suche nach dem eigenen Ausdruck rückte zunächst das Theater in den Mittelpunkt, später das Vorlesen für die beiden Kinder und die Entdeckung der stimmlichen Wandlungsfähigkeit. Verbindungen zwischen Musik, Malerei und dem gesprochenen Wort führten zu einem tieferen Interesse an den großen Themen des Lebens. Sie hat Philosophie und Germanistik an der FAU Erlangen studiert, und organisiert seitdem ihre „philopoetischen Seminare“ mit verschiedenen Themen. Zudem ist sie an VHS in Schwabach als Dozentin tätig im Bereich Gesellschaft mit dem Programm „Foyer-Gespräche. Zurück zur Natur?“ Sabine Burkhardt verbindet die Lyrik und die Philosophie miteinander so geschickt dass es zu einem Gewinn wird für die Vortragende und die Zuhörer gleichermaßen. Vor allem aber sollen Spontanes und Humorvolles nicht zu kurz kommen. Es verspricht ein interessanter kurzweiliger Nachmittag zu werden. Malwine Markel
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.