1. Weinlese

Wann? 20.10.2013

Wo? Am Weinberg, Am Weinberg, 36277 Schenklengsfeld DE
Schenklengsfeld: Am Weinberg | Am Sonntag, dem 20. Oktober 2013 ab 11 Uhr wird am Weinberg in Schenklengsfeld der erste Wein geerntet.

Diese 1. Weinlese soll in zünftiger Form geschehen. Ein Hottenträger wird die gelesenen Trauben der Rotweinsorte Regent in einer Butte an den Rebstöcken einsammeln und zum bereitstehenden Weinbottich bringen. Hier wird die zuvor gekürte 1. Weinkönigin mit nakten Füßen die Trauben zu Most treten. Danach werden die Trauben in der Presse weiterverarbeitet, der Trester soll später noch einen guten Schnaps abgeben.

Wir wollen mit dieser 1. Weinlese eine Tradition begründen: Die Weinkönigin mit zwei Prinzessinnen sollen unseren Weinberg repräsentieren. Dabei fällt der Weinkönigin die Aufgabe zu, jedes Jahr die geernteten Trauben mit ihren Füßen im Tretzuber zu zertreten, damit es ein guter Jahrgang werde. Die Weinkönigin soll nach altem Brauch mindestens 18 Jahre alt, unverheiratet und eine Landeckerin sein. Bewerbungen, gerne auch mit Foto, bitte bis Montag, 14. Oktober 2013 bis 18 Uhr per e-mail an: harald-karin.hohmann@t-online.de senden.

Natürlich wird das Fest der ersten Weinlese begleitet mit Wein, Flammkuchen und Grillwürstchen und ab 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Weinbergfreunde
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.