Rostocker Weihnachtsmarkt: Viel Action an der Fischerbastion

In Hafennähe bestimmen spektakuläre Fahrgeschäfte den Rostocker Weihnachtsmarkt. Foto: Helmut Kuzina
Rostock: Fischerstraße | Spektakuläre Fahrgeschäfte bestimmen in der Fischerstraße den Rostocker Weihnachtsmarkt 2015, darunter der Riesenkettenflieger „Around the world“ für die schwindelfreien Besucher, das „The Beast“ als Extremkarussell für die mutigen, die Schlittengondeln „Petersburger Schlittenfahrt“ für die jüngeren sowie ein traditioneller Autoskooter für die furchtlosen.

„Voll cool“ in den Weihnachtstrubel zu starten, scheint hier das Motto derjenigen zu sein, die Fun, Action und Gaudi als Abwechslung zu all zu viel feierlicher Besinnlichkeit mit Glühwein und gebrannten Mandeln brauchen.

Die Station an der Fischerbastion gehört zu der gut drei Kilometer lange weihnachtlichen Bummelmeile zwischen dem Neuen Markt und dem Kröpeliner Tor.

Dezember 2015, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.