Existiert die Bundesrepublik eigentlich noch?

Als einer. der mit der DDR dem "GG beigetreten wurde", lese ich so viel für mich Unbegreifliches über die Hintergründe dieses Staates. So soll er über keine Staatszugehörigkeit verfügen, seine Soldaten sind im Krieg nicht über eine Staatshaftung versichert, durch den Einigungsvertrag soll der § 146 überflüssig und gestrichen worden sein und damit die BRD als Verwaltungsbezirk der westlichen Alliierten aufgehoben und damit verschwunden sein. Eine Verfassung hat er nicht, weil die Verfassung doch wohl nur durch das Staatsvolk bestimmt werden kann. Fragen über Fragen und doch mischt dieses Ungebilde überall mit, belehrt andere Staatsmänner und (wie es sich gehört) Staatsfrauen. Wer kann mir helfen, hiermit klar zu kommen. Bestimmt werden sich alte Bundesbürger, die die Entwicklung besser verfolgt haben, als ich konnte, zu Wort melden.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.01.2014 | 19:06  
2.400
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 08.01.2014 | 20:25  
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.01.2014 | 20:37  
23.476
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.01.2014 | 22:01  
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.01.2014 | 22:26  
5.348
Johanna M. aus Stemwede | 09.01.2014 | 00:34  
23.476
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2014 | 01:00  
2.400
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 10.01.2014 | 10:49  
23.476
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.01.2014 | 13:55  
2.400
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 31.03.2015 | 13:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.