Vereinsvorstand wiedergewählt

Ronnenberg: Feuerwehrhaus Empelde | Am vergangenen Samstag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Empelde e.V im Feuerwehrhaus in Empelde statt.

Während der Versammlung berichtete der erste Vorsitzende Dennis Hechler, dass dem Verein zur Zeit 57 Mitglieder angehören.

Der Förderverein schaffte im vergangenen Jahr ein Beamer und zwei Leinwände für das Feuerwehrhaus an. Weiterhin wurde auch in die Ausstattung der Küche der Ortswehr investiert. So wurden der in die Jahre gekommene Backofen inklusive Kochfeld gegen einen Neuen ersetzt und eine neue Industriekaffeemaschine angeschafft. Gegen Ende des Jahres konnte außerdem ein defekter Nass-/Trockensauger erneuert werden, der unter anderem zur Pflege der Fahrzeuge und des Feuerwehrhauses genutzt wird.

Da die Amtszeit des Vorstand nach den ersten drei Jahren des Vereins endete, kam es im weiteren Verlauf zu Neuwahlen des gesamten Vorstand. Alle Vorstandsmitglieder stellten sich zur Wiederwahl und wurden von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig im Amt bestätigt.

Dennis Hechler wurde erneut 1. Vorsitzender. Zu den zwei 2. Vorsitzenden wurden Kurt Grüneberg und Uwe Etzrodt gewählt. Harald Nülle wurde Kassenwart und Peter Buchler Schriftführer. Beisitzer sind erneut Michael Grüneberg und Gunnar Scheele.

Der Förderverein wurde 2010 gegründet, und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ortswehr Empelde mit den Sparten Aktive, Musikzug und Jugendfeuerwehr mit Rat und Tat, sowie finanziellen Zuwendungen zu unterstützen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.