Tennis

Zum Schuljahresabschluss findet auf den Parcourts des GM Gymnasium`s der Kooperationspokal/Tennis statt. 13 Teilnehmer zeigten mit viel Begeisterung ansprechende Leistungen am Netz. Bei den Mädchen verteidigte Jenny Köhler der Sieg aus dem letzten Jahr. Auf den Plätzen folgten Lea König; Mathilda Knoesel und Hanna Gisinger. Bei den Jungen der Klassenstufen 5 bis 11 gab es zwei Vorrundengruppen. Paul Janke dominierte mit sicherem Stellungsspiel sowie viel Übersicht und stand somit im Endspiel. Aus Gruppe II qualifizierte sich Karsten Dohle. Seine Stärke waren die Aufschläge. Im kleinen Finale setzte sich Franz Schaeper mit 3:0 gegn Dennis Taube durch. Hier sei noch bemerkt, dass Dennis aus Klasse 5 der jüngste TN war. Jonas Körner wurde 5. und Jörn Mennicke 6. Im Finale war Paul Janke der bessere Player. Karsten Dohle freute sich dennoch über Platz 2. Im Doppel-Finale zwischen Gymnasium und Verein (VfB`94) siegten die Schüler P.Janke/K. Dohle mit 3:1 gegen R.Brehme/F.Beyer. Das Herren/Einzel gewann ÜL Günter Brauer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.