Kunst-Forum Schloss Hagen - Ostern 2014 -

Wann? 20.04.2014

Wo? Schloss Hagen, Schloßstraße 16, 24253 Probsteierhagen DE
Plakat
Probsteierhagen: Schloss Hagen | -Kunst-Design-Kunsthandwerk-
Im historischen Herrenhaus in Probsteierhagen, dem bekannten "Schloss Hagen", wird es am Ostersonntag, 20. April und Ostermontag, 21. April 2014 wieder kreative Ideen im Kunst- und Kunsthandwerk zu entdecken und erleben geben. Das weit über die Region hinaus bekannte und spannende Künstlertreffen zu Ostern soll auch wie in den Vorjahren wieder erneut ein toller Erfolg weden und hat im Probsteier Veranstaltungskalender einen festen Platz unter dem Titel "Kunst-Forum Schloss Hagen" bekommen.
Zu diesem Event im herrlich gelegenen Schloss, im Herzen der Probstei, lädt der bekannte freischaffende Künstler und Ausstellungsorganisator "Gori" Rainer Gorisch ca. 60 Künstler und Kunsthandwerker aus verschiedenen Regionen Deutschlands ein, die sich mit ihren neuen kreativen Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.
Auch in diesem Jahr wird das gesamte restaurierte Schloss mit den schönen Schlossräumen, Gewölbekellern und dem Schlossvorplatz, die ein ganz besonderes Ambiente bieten, für das Kunst-Forum bereitgestellt. Eine wirklich empfehlenswerte Adresse für alle, die das Einmalige und das persönliche Gespräch mit den Künstlern lieben. Für die Besucher wird es da vieles in den unterschiedlichen Kunstrichtungen zu entdecken geben.
Da gibt es Malerei in verschiedenen Techniken, Schmuckdesign in Gold-Silber-Edelstein, Skulpturen, Mode, Glasdesign und vieles mehr...
Im Kaminsaal des Hagener Schlosses wird das Bauern-Cafè mit Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und weiteren kleinen Speisen die Besucher verwöhnen.

Öffnungszeiten: Ostersonntag und Ostermontag: 11-18 Uhr, Eintritt 3,- Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 23.02.2014 | 15:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.