ViP testet Hybridbus

Seit Anfang des Jahres hat die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH einen
Hybridbus (Volvo 7900) in ihrer Bus-Flotte. Sein Verbrauch ist gegenüber 36 bei den älteren Bussen auf 26 l Diesel / 100 km zurückgegangen. Bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h übernimmt der Elektromotor den Antrieb.

Alles in allem eine nicht nur wünschenswerte, sondern umweltfreundliche
Investition; für das nächste Jahr sind Neubeschaffungen geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
4.380
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 10.07.2014 | 13:49  
4.380
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 10.07.2014 | 13:49  
5.021
Jost Kremmler aus Potsdam | 11.07.2014 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.