Potsdams Hauptbahnhof wird fahrradfreundlich

Potsdam: Babelsberger Straße | Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs und Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, eröffnen die Radstation im Potsdamer Hauptbahnhof.
Bisher war die Zahl der Fahrrad-Abstellplätze vor dem Bahnhof bei weitem nicht ausreichend. Das neue Angebot der Abstellmöglichkeiten in der Tiefgarage, die zuvor ausschließlich den PKW's vorbehalten war, ist Teil der beschlossenen Radverkehrsstrategie. Damit soll der Radverkehrsanteil am Gesamtverkehr in Potsdam erhöht werden.
Siehe auch http://www.potsdam.de/content/753-fahrrad-potsdam-...
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
23.103
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.11.2015 | 22:07  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2015 | 23:00  
5.028
Jost Kremmler aus Potsdam | 01.12.2015 | 11:48  
23.103
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.12.2015 | 14:04  
5.028
Jost Kremmler aus Potsdam | 01.12.2015 | 15:09  
23.103
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.12.2015 | 17:14  
5.028
Jost Kremmler aus Potsdam | 01.12.2015 | 19:51  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 01.12.2015 | 19:52  
5.028
Jost Kremmler aus Potsdam | 01.12.2015 | 20:13  
23.103
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.12.2015 | 22:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.