Asylanten in Potsdam angekommen

Asylanten nun auch in Potsdam

Eine Stippvisite in der Potsdamer Heinrich-Mann -Allee am Sonntag Vormittag (20.09.2015) war angesagt. Pressemeldungen sind meist relativ und werden auch nicht immer wahrgenommen.
Ich nahm mir die Zeit, um mir einen persönlichen Eindruck vom Geschehen zu verschaffen.
Zwanglose Gruppen der Asylanten, ein Deutschzirkel im Freien, spielende Kinder überall, u.a. waren anzutreffen. Insgesamt eine ruhige Sonntagvormittagidylle. Helfer aller Art, sowie Sach- und Geldspenden werden gesucht. Dafür gibt es im Haus 9 ein Organisationsbüro.

Wir fordern, dass die Menschen, die hier Zuflucht gesucht haben hier zunächst
bleiben können.

Einige Fotos sollen dies veranschaulichen
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.