Das Iowa Willkommen Zentrum.

Auffällig vor allem wegen seiner äusseren Erscheinung in Form einer alten hiesigen Scheune. Im inneren dann alles sehr modern. Info Broschüren der umliegenden Gegend die auf das Freizeitangebot hinweisen. Nicht nur eine Getränke Automat und Toiletten sind im Gebäude zu finden, sonder auch Café und Kucken sind dort zu bekommen. Auch einer der üblichen Gedöhns-buden war mit von der Partie. Vorwiegend Rentner oder Frührentner helfen dort Informationen zu geben und den Café an den Man oder die Frau zu bringen. Ich kam dort mit einen Älteren Ehepaar ins Gespräch. Sie erzählten mir das in Minnesota ein Wikinger Museum sei. Ja, ihr habt richtig gelesen. Auch hier sollen sie gewesen sein. Eine Stehle mit Runen wurde dort gefunden. Die in Neufundland verlassene Siedlung der Wikinger wird dem Sohn von Eric dem Roten, Leif Ericsson zugeordnet.
Dann zeigt ich den Leute dort mein Tablet Computer mit den Bilder von der Walpurgisnacht. Auch in Skandinavien und England sowie Irland und Schottland gibt es das, nur heisst es dort Beltane. Kaum zu glauben, die alten Leute waren den Tränen nahe weil sie mit mir darüber sprechen konnten. In mir fanden sie in der Tat einen Kenner dieser Mythologie, der Geschichten, Sagas und vielem mehr was das Thema angeht. Nicht nur die Umstände meiner Geburt, sonder auch Fakten das ich in meiner Jugend viel in Dänemark und Schwärten war, runden dies ab.
Sie gaben mir dan noch den Tip mich mal in Albert Lea um zu sehen, da ist eine Autohof im Stiel einer Wikingischen Versammlungshalle.
Im ganzen was ich zwei mal in diesem Zentrum. Sie stehen immer dort wo man die Staatsgrenze überquert.
Diese Begegnung mit den Anhängern der Wikinger werde ich so schnell nicht vergessen.
2
1
1
1
1
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.083
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 12.02.2016 | 08:25  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.02.2016 | 08:37  
5.737
Anton Sandner aus Königsbrunn | 12.02.2016 | 09:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.