Unterwegs mit Nebenjobs und Handzahme Präriehunde

Federung wie eine Rüttelplatte. Auch der hatte ein nicht synchronisierte Schaltung.
Zwischendurch war ich auch dann mal ohne feste Anstellung. Aber hier kommt man auch gut mit Nebenjobs über die Runden. So fuhr ich für eine "Hot Shot" Firma ! Das sind Firmen die Sonderfahrten machen. Also im Prinzip wie die Direkt Kuriere, die gehalten sind die Fracht mögl. schnell ans Zieh zu bringen. Der International LKW war allerdings nichts für schwache Nerve. Das letzt mal als ich wegen mangelndem Fahrkomfort auf der Vorderachse solche Bauchschmerzen hatte, war ich 8 oder 9 Jahre alt auf dem Brifahrersitz eine alten Mercedes Halbschnautzer der von meinem Onkel gefahren wurde, der einer Tiefbaufirma gehörte .Trotz allem war es ein Abenteuer.
4 1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.04.2015 | 08:55  
851
Jack Dakota aus Peine | 16.04.2015 | 09:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.