Piratenbar in Fort Lauderdale

Wir hatten nach dem wir unsere Fracht im Hafen von Miami entluden, 3 Tage frei und mieten uns ein Auto um die nähere Gegend zu erkunden. Den Truck hatten wir bei einem Händler für eine Inspektion abgestellt und uns in einem Hotel eingenistet. Abends fuhren wir in das "Old Key  Lime House" !!!
Die ganze Bude erinnerte mich an eine Piraten Bar. Das Essen war OK, allerdings stelle ich den Abend fest das Schrims nicht s ganz meinen Geschmack getroffen haben. Was mir hingegen sehr gefallen hat, war das man daß Lokal auch von der Wasser Seite aus anlaufen konnte und sein Boot dort fest machen. Sogar einen Andenken Shop gab es in dem Lokal. Das allerdings gehört in vielen Gegenden in USA zum guten Ton und hilft dabei seinen eigenen Kult zu erschaffen. Wie man mir erzählte, finden dort sogar gelegentlich Konzerte statt. Mir hat es dort sehr gefallen und sollte mal wieder nach Fort Lauderdale kommen werd ich wieder dort einkehren.
4
3
2
2
1 2
2
2
2
2
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 14.04.2014 | 12:40  
57.320
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.04.2014 | 07:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.