TSG Ahlten B-Juniorinnen Niedersachsenliga starten erfolgreich in Göttingen

31.07.2013 - Testspiel
JFG Göttingen Süd - TSG Ahlten 0:5 (0:2)

Für das zukünftige Niedersachsenliga-Team stand das 1. Testspiel an. Nach anstrengenden Trainingseinheiten endlich der Wettkampf. Insg. 6 neue Spielerinnen konnten zum 1. Mal das TSG Trikot überstreifen. Und sie zeigten eine gute Leistung. Der Gegner hatte bis vor kurzem überlegt auch in der Niedersachsenliga zu melden, hatte sich dann aber für die Bezirksliga Braunschweig entschieden. Die TSG Mädels bestimmten sofort das Spiel und bis zum Strafraum wurde gut kombiniert. Es fehlten nur noch die Tore. Nach 25 Minuten dann das verdiente 1:0 durch Maike Kruse, die aus der zentralen Mittelfeldposition mit einem beherzten Schuss für die Führung sorgte. Vor der Halbzeitpause dann noch eine schöne Flanke von der rechten Seite von Kübra Erdogan, die Nina Emke per Kopf zum 2:0 verwerten konnte. Nach der Pause das gleiche Bild, Ahlten war gedankenschneller und sehr kämpferisch. Die 4er-Kette arbeitete konzentriert zusammen und Annika Pohl versuchte immer wieder auf der linken Seite Impulse nach vorne zu setzen. Das Zusammenspiel mit Lea Moshauer sah schon gut aus. Das 3:0 von Kübra sollte eigentlich eine Flanke werden, aber der Ball landete am kurzen Pfosten im Netz. Die Göttinger Keeperin hatte auch mit einer Flanke gerechnet. Kira Donner zeigte eine tolle Leistung auf der 6er-Position und tat sehr viel für den Spielaufbau. Das 4:0 fiel erneut durch die Mitte. Der Schuss von Janina Breitsch wurde für die Torhüterin noch unhaltbar abgefälscht. Die Überlegenheit machte sich auch noch durch Lattentreffer von Maike und Lea bemerkbar. Da war eine ordentliche Portion Pech dabei. Den Schlusspunkt zum 5:0 setzte Kübra eine Minute vor Spielende. In Summe ein gelungener Test, bei dem sich alle Mädels ins Zeug legten und speziell im Zusammenspiel schon sehr überlegt agierten.

Es spielten: Chantal Meyer - Melina Radke - Anna Geßner - Clara Breitenreiter - Rosa Sobotta - Annika Pohl - Kira Donner - Anna Hinske - Janina Breitsch - Lea Moshauer - Nike Schmitz - Maike Kruse - Birte Eichhorn - Nina Emke - Kübra Erdogan.

Die Tore erzielten: 2x Kübra, 1x Maike, 1x Nina, 1x Janina.

Mehr Informationen zum Mädchenfußball der TSG Ahlten gibt es unter
http://www.ahltenermaedchenfussball.de/Startseite

Für die Saison 2014/15 suchen wir noch engagierte Spielerinnen der Jahrgänge 1998/99/2000.
Fragen und Meldungen bitte an Cordula Anderson oder Fred Oeltermann
Kontaktdaten hier http://www.ahltenermaedchenfussball.de/B-Jun.-Nds....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.