Knoten bei E2 der Hiddestorfer Füchse endgültig geplatzt

Hemmingen/Pattensen, 2. Sieg im 2. Meisterschaftsspiel in der Anfängerstaffel 2 der männlichen E2-Jugend der Hiddestorfer Füchse. Vor eigenem Publikum hat die E2 Auswahl der Füchse am Sonntag einen deutlichen 30:1 (17:0) Sieg gegen die Gäste der HSG Lehrte Ost hervor gebracht. Damit ist nach der zunächst erfolglosen Vorrunde nun in der Hauptrunde der Knoten geplatzt. Erfolgreiche Torschützen auf Seiten der Füchse waren: Timon Dietrich, Justus Wassmann, Charlotte Wende (je 5), Niclas Bank, Marvin Düe, Marco Lentz, Jan Standop, und Jobst Wassmann (je 3 Treffer). Mir nur einem Gegentreffer hat auch Jan Oeltermann im Tor eine tadellose Leistung gezeigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.