E2 Füchse aus Hiddestorf gewinnen 4. Spiel in Folge

E2 Jugend der Hiddestorferfüchse in der Glück-Auf-Halle in Barsinghausen
Hemmingen/Pattensen: Das Team E2 der Hiddestorfer Füchse gewinnt 4. Spiel in Folge in der Hauptrunde der Anfängerstaffel 2 der Handballregion Hannover mit 11:24 in Barsinghausen.
Der 1. Advent 2013 fing für die jüngste (Punktspiel-) Gruppe der Füchse sehr früh an. Bereits um 07:45 Uhr hieß es „Abfahrt“ am Treffpunkt Lidl Markt Pattensen. Um 08:30 Uhr angekommen, merkte man die Müdigkeit schon beim Aufwärmen. Zum Glück für die ganz Müden gab es eine Generalschaltung in der Sportanlage, welche das Licht erst um 09:00h erhellen ließ, so dass sich alle im Halbdunkel aufwärmen konnten. Der Start des Spiels verlief auch erst etwas schleppend, aber zur Halbzeit zeichnete sich schon ab, was zum 4. Erfolg werden solte. Nach dem Pausenstand von 3:12, erhöhte sich das Tempo dann in der 2. Halbzeit deutlich auf beiden Seiten. Ab der 35. Minute nahmen die Füchse Trainer beim Stande von 5:15 einen Spieler vom Feld bis zum Endstand von 11:24. Die erfolgreichen Schützen vom Füchse-Team waren: Charlotte Wende (5), Niclas Bank, Justus Wassmann (je 4), Marco Lentz, Jan Standop, Jobst Wassmann (je 3) und Marvin Düe mit 2 Treffern. Im Tor sicherte Jan Oelterman mit gewohnt starkem Auftritt den 2. Auswärtssieg der Saison.
(Text: Wende, Foto: Oeltermann)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.