Celina erturnt ersten Kreismeistertitel

Mit sechs Turnerinnen startete der TSV Pattensen bei den Trampolin Kreismeisterschaften in Laatzen. Bei den Jugendturnerinnen wurde Marieke Steding zweite der Kreismeisterschaften. In der Gruppe der Jahrgänge 2000-2002 starteten Hannah Bothe, Finja Bock und Alina Roick. Alle zeigten gute Pflichtdurchgänge – einzig Alina musste hohe Abzüge für eine Standunsicherheit nach dem letzten Sprung durch die Kampfrichter hinnehmen. Dies kostete sie die Finalteilnahme und sie wurde elfte. Hannah und Finja erreichten das Finale. Finja Bock ersprang sich den zehnten und Hannah den siebten Rang. Bei den Jüngsten Starterinnen der Geburtsjahrgänge 2007/2008 starteten Celina Könnecke und Rena Baumgarten für den TSV. Rena zeigte tolle Übungen und durfte sich über den dritten Platz freuen. Celina turnte sehr gut und führte schon nach dem Pflichtdurchgang das Feld an. Diesen Vorsprung konnte sie sogar noch ausbauen, erturnte sich –zu ihrer eigenen Überraschung- auf ihrer ersten Kreismeisterschaft den Titel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.