Schwarze Schwäne

Bei meinem halbdienstlichen Kurztrip nach Hamburg am Mittwoch konnte ich das schwarze Schwanenpaar im parkähnlichen Innenhof meines Besuchszieles fotografieren. Da ich von ihrer Existens wusste, suchte ich trotz leichten Regens gezielt danach. Plötzlich baute sich der schwarze Schwanenmann vor mir auf (im dunklen Gebüsch sah ich ihn gar nicht) und zeigte sich von allen Seiten - es sah aus wie ein Tanz, hatte aber auch etwas leicht Bedrohliches. Als ich weitergehen wollte, um das zweite Tier zu suchen, machte er sich ganz groß. Da entdeckte ich, dass der andere Schwan bereits auf dem Nest hockte. Offenbar brüten sie gerade.
Darüber freue ich mich natürlich sehr!!!
Schnell machte ich ein paar Fotos und zog mich zurück, um nicht weiter zu stören. Just in diesem Moment musste ich ohnehin schnell zu meinem Termin eilen ... :-).
4 7
2 6
3
2
1
1
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 09.05.2014 | 09:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.