Kohleulen-Nachwuchs heute geschlüpft

Ein kleiner Fleck an der Tür zum Garten
Neulich hatte ich bei uns außen an der Gartentür ein Gelege minikleiner Insekteneier entdeckt. Die Eier waren zu dem Zeitpunkt hellgelb. Etwas später bemerkte ich, dass die Eier dunkler wurden - erst beige und dann hellbraun. Mit dem Mini-Smartphone-Makro konnte ich dann sehen, dass die Eier ein braunes Muster bekamen. Das kann man auf den ersten Bildern gut erkennen. Heute Mittag nun waren die Eier ganz dunkelgrau geworden und als ich später noch einmal hinsah, bewegte sich ganz leicht etwas. Wieder nahm ich das Makro zu Hilfe und konnte so zusehen, wie die nur millimetergroßen Räupchen schlüpften. Jetzt dürften bereits alle geschlüpft sein - die ersten sind bereits losgekrabbelt, wahrscheinlich ohne zu wissen, wohin. So erscheint es mir jedenfalls.
Wirklich faszinierend!
Es kann sein, dass ich es eines Tages etwas bereue, die Raupen der Kohleule zum Schlupf kommen gelassen zu haben. Heute jedoch erfreue ich mich erst einmal daran!
1
2
2
2
1
2
1 4
4
4
4
4
4
4
3
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
12.113
Uwe Norra aus Selm | 07.09.2014 | 17:33  
5.965
Holger Finck aus Langenhagen | 07.09.2014 | 17:36  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 07.09.2014 | 17:38  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.09.2014 | 17:39  
58.794
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 07.09.2014 | 17:53  
28.868
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 07.09.2014 | 18:33  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 07.09.2014 | 22:48  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 07.09.2014 | 23:46  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 08.09.2014 | 00:29  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 10.09.2014 | 10:33  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 10.09.2014 | 15:04  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 19.09.2014 | 17:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.