Pressemitteilung Nr. 11/2014 - Pattensen – Brennt Misthaufen

Brandbekämpfung aus einem Strahlrohr
15 Kameraden der Ortsfeuerwehr Pattensen waren am 02. März 2014 gegen 01:00 h zu einem Feuer in den Piesterweg in Pattensen gerufen worden. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Misthaufen in Brand geraten. Die Feuerwehrmänner löschten die Flammen aus 2 C-Rohren während der Eigentümer den Haufen mit einem Trecker auseinander zog. Zügig konnten so letzte Glutnester abgelöscht werden. Der Einsatz war gegen 01:40 beendet.


Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Pattensen mit 3 Fahrzeugen und 15 Kameraden
Stadtbrandmeister und stv. Stadtbrandmeister
Polizei mit zwei Fahrzeugen und 4 Beamten


gez. Henning Brüggemann, 1. HBM
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.