Pressemitteilung Nr. 07/2014 - Pattensen – Väterchen Frost lässt grüssen…

SYMBOLFOTO
…und bescherte der Ortsfeuerwehr Pattensen 27.01.2014 gegen 08:45 h einen Einsatz im Gewerbegebiet an der Ludwig-Erhardt-Str. in Pattensen. Nachdem es in den letzten Tagen doch knackig kalt war, ist im Technikkeller eines Gewerbebetriebes eine Wasserrohrleitung eingefroren. Bei steigenden Temperaturen in der vergangenen Nacht, die wieder über den Gefrierpunkt kletterten taute die Leistung auf und durch einen Riss floss das Wasser ungehindert in den Keller. Als Mitarbeiter den Schaden entdecken, hatte der Wasserspiegel bereits am Boden gelagertes Material beschädigt und drohte in die dortigen Schaltschränke der Elektroanlage zu laufen. Ein Haustechniker sperrte die Wasserleitung umgehend ab und alarmierte die Feuerwehr. Mit zwei Tauchpumpen leerten die Feuerwehrkameraden den Keller und pumpten ca. 15.000 ltr. Wasser aus den Technikräumen auf eine angrenzende Wiese. Gegen 10:00 h war der Einsatz beendet.

Im Einsatz war:

Die Ortsfeuerwehr Pattensen mit 2 Fahrzeugen und 5 Kameraden

gez. Henning Brüggemann, 1. HBM
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.