Pressemitteilung 10/2015 - Pattensen - Ölspur auf der Jeinser Straße

SYMBOLFOTO
Ein unbekannter Verursacher/eine unbekannte Verursacherin hat am 27.03.2015 einen Einsatz der Orstfeuerwehr Pattensen notwendig gemacht. Gegen 07:00 h alarmierte die Einsatzleistelle die Ortsfeuerwehr zur Beseitigung einer Umweltgefährdung in die Jeinser Straße. Auf ca. 300 mtr. Länge hatte vermutlich ein Fahrzeug Öl verloren. Mit ca. 50 kg. Bindemittel wurde die Spur abgestreut und die Verunreinigung aufgenommen. Der städtische Betriebshof sicherte die Gefahrenstelle zusätzlich mit entsprechenden Hinweisschildern ab. Gegen 07:30 h war der Einsatz beendet.

Im Einsatz war:

die Ortsfeuerwehr Pattensen mit 2 Fahrzeugen und 11 Kameraden

gez. henning Brüggemann, 1.HBM
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.