Das Duo HORSE MOUNTAIN gastiert mit akustischer Country-, Old Time und Bluegrass Music am 2. März um 14 Uhr zur Sonntags-Matinee in Birkenried

Wann? 02.03.2014 14:00 Uhr

Wo? Kulturgewächshaus Birkenried, Birkenried, 89423 Gundelfingen an der Donau DE
Horse Mountain (Foto: Conrad Rössel)
Gundelfingen an der Donau: Kulturgewächshaus Birkenried | Auf authentischen akustischen Instrumenten gespielt, dazu zwei Stimmen, die nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Privatleben harmonieren, so überzeugen Dieter und Birgit Stoll auf der Bühne. So entführen sie auch in eine Zeit, in der Musik noch mit Herz und Hand gemacht wurde. Musikalische Reisen zu den Quellen dieser Musik (Kentucky, Tennessee, Virginia, North Carolina) und mehrere Auftritte, teilweise gemeinsam mit amerikanischen Musikern, verhalfen den beiden zu Einfühlungsvermögen, neuen Ideen und Anregungen.

Die Musik - Oldtime, akustische Countrymusik und Bluegrass – ist ein Stilmix aus europäischer Volksmusik, die die Einwanderer aus England, Irland, Schottland, aber auch aus Deutschland mitgebracht haben sowie aus Einflüssen des schwarzen Country Blues. Die Lieder handeln von harter Arbeit, von gewonnener und verlorener Liebe, vom Tod und vom Leben.

Der musikalische Bogen der Sonntags-Matinee überspannt mehr als zwei Jahrhunderte: von »Fisher‘s Hornpipe« (1786 Edinburgh) bis in die Neuzeit mit Songwritern wie John Prine oder Townes van Zandt.

So manchen Songs, die im Formatradio »totgespielt« wurden, haucht das Duo "Horse Mountain" durch sparsame und überraschende Arrangements neues Leben ein: Spannend zum Beispiel, wie »Country Roads« geklungen hätte, wäre es 1927 statt 1972 eingespielt worden …

Ein wenig Ahnenforschung bringt erstaunliche Ähnlichkeiten zutage: Amerikanische Fiddle Tune und österreichische Polka gleichen sich wie ein Ei dem anderen – überhaupt gibt es überraschende Ähnlichkeiten zwischen den Klangwelten der Alpen und der Appalachen. www.horsemountain.de

Der Eintritt zur Sonntags-Matinee ist wie immer frei, es wird gesammelt.
Für die Gäste werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke gereicht. Und kunstinteressierte Besucher finden im großzügigen Skulpturenpark sowie in den Galerien reichlich "Objekte der Begierde". Außerdem lädt das benachbarte Vogelschutzgebiet zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen

Infos und Kontakt:www.birkenried.de info@birkenried.de
08221-24208 (Anrufbeantworter)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.