15. Flamenco-Camp Birkenried, 29. August bis 3. September: Ferienworkshop für Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene und Flamenco-Gitarre

Wann? 03.09.2016 bis 08.09.2016

Wo? Kulturgewächshaus Birkenried, Birkenried, 89423 Gundelfingen an der Donau DE
Ari la Chispa (Foto: Moya)
Gundelfingen an der Donau: Kulturgewächshaus Birkenried | Das Flamenco-Camp Birkenried blickt auf eine lange Tradition zurück und hat bereits vielen Kindern, tanzbegeisterten Erwachsenen und Gitarristen den Zugang zu diesem andalusischen Kulturgut ermöglicht – eine echte Institution in der Region.

Die Verbundenheit der Berliner Flamenco-Künstlerin Ari la Chispa zum Kulturgewächshaus Birkenried besteht seit dem ersten Workshop vor 15 Jahren. Generationen von Flamenco-Tänzerinnen und Tänzern haben in dieser Zeit die Liebe zu dem spanischen Tanz entdeckt oder weiter entwickelt. Als Tänzerin machte Ari la Chispa bereits an der Staatsoper Stuttgart unter Carlos Saura in Carmen 1991 von sich reden. Nicht ganz so hoch aufgehängt sind natürlich die Anforderungen an Anfänger in Birkenried. Hier geht es vor allem darum, die Seele des Flamenco zu entdecken und erste Schritte zu wagen. Intensiver und anspruchsvoller sind die Kurse natürlich für all diejenigen, die bereits mit Vorkenntnissen kommen.

Vor allem für Kinder ab 6 Jahren gehört diese Flamencowoche zu den unvergesslichen Ferienereignissen. Neben dem Gefühl für Musik und Rhythmus lernen die Kinder vor allem „das Miteinander“. Die kleinen Choreographien der Kinder und deren kindliche Anmut haben bei den Flamenco-Fiestas in Birkenried immer wieder zu Beifallstürmen geführt.

Mit ihrem didaktischen Talent, Geduld und Charisma hat Ari la Chispa in Berlin bereits Generationen von Flamencofans für diesen Tanz begeistert. In diesem Jahr wird sie von Kim Giuliani unterstützt, die vor rund 15 Jahren bei Ari la Chispa als kleines Kind begonnen hat, Flamenco zu lernen.

Kinder, Erwachsene und Gitarristen sind zur dieser außergewöhnlichen Woche eingeladen. Noch sind Plätze frei.
- Flamenco, Tanz: Anfänger, Mittelstufe, Technik-Kurse
- Flamenco, Kinder: kleine Choreografie
- Flamenco-Gitarre: Mit Valle Monje aus Jerez

Zur abschließenden öffentlichen Fiesta am 3. September 20:30h sorgt die Flamencosängerin Isabell Alvarez aus Andalusien für die volle Authentizität und absolutes Flamencofeeling. Sie stand schon zusammen mit dem Vater des Gitarristen Valle Monje in Spanien auf der Bühne. Reservierungen für die Fiesta über tickets@birkenried.de oder 08221-24208 (AB).
Ari la Chispa: www.arilachispa-flamenco-berlin.com

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Infos und Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de 08221-24208 (AB)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.