Flugplatz Ballenstedt Meisterschaft im Motorkunstflug

Flugplatz Ballenstedt Meisterschaft im Motorkunstflug
Am Sonnabend, 23. Juli gab es ein Freestyle-Programm.
Die Flugzeuge mit ihren Piloten zeigten viele gewagte Kunststücke .
Da sich viel über unseren Köpfen ab spielte ,war es schwer das Ganze zu fotografieren . Außerdem sind die Flugzeuge doch klein,was die Sache noch etwas kompliziert machte . Viele waren mit Ferngläser angereist um überhaupt was zu sehen . Wie man sich denken kann spielte sich die Flugshow in großer Höhe ab .
Zum Filmen habe ich mich ins Gras gelegt . Denn Überkopf filmen erwies sich als kaum durchführbar . Fotografieren ohne Tele ist hier vollkommen unmöglich .
Außer beim Start und der Landung natürlich .


1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1 1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1 1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
57.417
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.07.2016 | 11:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.