Wiedereröffnung Gaststätte" Zum Stepel "

Die Gaststätte „ Zum Stepel „ öffnet wieder !


Viele hatte sich schon gefragt ,wie es nun weiter geht , mit dieser schönen und gemütlichen Gaststätte.

Nach einigen Gerüchten , die sich natürlich schnell in Nordhausen verbreiteten , ist nun alles im Lot .

Am Montag den 31.10.2016 öffnet diese Traditionsgaststätte um 17.00 Uhr wieder die Türen für ihre Gäste .

Nach dringend notwendigen Renovierungsarbeiten und Umgestaltungen , wird wieder Leben einkehren in das kleine Lokal .

Die Küche wurden komplett erneuert und mit neue Fließen versehen . Der Sanitärbereich bekam auch eine komplette Erneuerung .

Momentan ist noch Einiges zu tun bis zu Neueröffnung .

Aber man ist guter Dinge alles zu schaffen .

Freuen wir uns auf eine gemütlich Gaststätte die schon immer was Besonderes hatte und haben wird .

Es werden typische „ deutsche Speisen „ bereitet die von der Qualität und Geschmack nichts zu wünschen übrig lassen werden .

Die neue Betreiberin steht ja schon länger für gute Qualität in ihren Lokalen .

Das von Ihr geleitete Ristorante-Pizzeria Rustica hat ja bekanntlich einen sehr guten Ruf in Nordhausen und Umgebung .

Wenn die kleine Kneipe in der Kranichstraße genauso gut läuft wie das „ Rustika „ ,können wir von einer sehr guten Perspektive ausgehen .



In der ersten Zeit wird von Mo. - Sa. von 17.00 Uhr – End geöffnet sein .

Später kommt dann noch der Mittagstisch dazu .

Im Sommer , wenn alles gut klappt , wird auch der sehr beliebte Biergarten wieder eröffnet und lädt zum Verweilen ein .



Das Lokal kann auch für Feierlichkeiten , für gut 40 Personen , gemietet werden .


Gerade für die Altstadt von Nordhausen wird Sie wohl wieder eine Bereicherung sein .


Dann wünsche wir den neuen Betreiben gutes Gelingen und für uns Gäste viele schöne Abende in der Gaststätte in unserer schönen Altstadt .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.