Verlassene Orte / ehemalige Lokschuppen Bitterfeld

Er liegt am Rande des Chemieparks umgeben von wuchtigen Industriebauten und technischen Anlagen. Der Zustand ist leicht bedenklich, Teile der Dächer sind eingestürzt.

Die Anlagenteile sind alle entfernt. Viele Bauten sind aus Backstein und somit noch sehr stabil. An einigen Stellen hat es gebrannt, was den Zustand noch um einiges verschlechtert hat. Der alte Lokschuppen und die angegliederten kleineren Gebäude inklusive Schmiede sind bereits sehr verfallen. Offen und begehbar ist allerdings eine Verwaltungsgebäude mit Kantine, Umkleiden und Duschräumen, Archiv und großem Dachboden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.