Schloß Wiesenburg und Schloßpark

Besuch im Schloß Wiesenburg und Schloßpark .
Was für eine Farbenpracht im Schloßpark .
Der schön angelegte und sehr gut gepflegte Schloßpark lädt förmlich ein zum Verweilen .
Wir nahmen die Einladung an und wurden durch seine Blütenpracht belohnt .
Auf einen Turm kann man zusätzlich ein Storchennest sehr schön beobachten .
Das Schloß ist teilweise privat bewohnt und somit nur teilweise begehbar .

Im 12. Jahrhunderts wurde hier eine Burg errichtet , die nach einem Brand im 16. Jahrhundert durch einen Schloßneubau ersetzt wurde .
Genau 1550 begann Friedrich III mit dieser Aufgabe .
Ab 1863 wurde der heutige Schloßgarten sowie der englische Landschaftspark angelegt .
Ab 1946 diente das Schloß als Schule ( Schwerpunkt Russisch ) um später als Internat genutzt zu werden .
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
57.377
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.05.2016 | 07:01  
496
Thekla Strack aus Papenburg | 11.05.2016 | 08:37  
3.203
Christoph Altrogge aus Kölleda | 11.05.2016 | 12:51  
4.571
Lothar Wobst aus Wolfen | 11.05.2016 | 16:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.