Nordbrand-Mammut steht jetzt im Meyenburgmuseum

Am 30.03.2016 zog das Mammut ,das im Sommer über vor Nordbrand in der Unterstadt stand , auf das Gelände des Museums um .
Ein Grund für mich mal vorbei zu schauen .
2004 stand das Mammut zusammen mit einigen weiteren prähistorischen Tieren aus der Eiszeit während der Thüringer Landesgartenschau auf dem Petersberg in Nordhausen. Auch beim Biathlon-Weltcup in Oberhof konnte es bewundert werden . Es fiel zweimal einer Brandstiftung zum Opfer .
Jetzt steht es mitten im Grünen . Aber ob der neue Standort gut gewählt ist wird sich zeigen . Der alte Standort mitten in der Stadt ,war vor allem für Touristen viel leichter zu erreichen . Viele habe ihre Kinder neben das Mammut gestellt und es abgelichtet . Mir kommt das gut 600 Kilo schwere "Tier " etwas verloren vor . Man könnte auch sagen es hat seinen Altersruhesitz bezogen .
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.