Lost Place / VEB Schloss­braue­rei Wiesenburg

Nach der " Ersteigung " des Turmes vom Schloß Wiesenburg genossen wir den schönen Ausblick und dabei entdeckten wir eine verfallene Ruine .
Wie sich herausstellte war es eine ehemalige Brauerei .
Von Außen konnte ich noch gute Fotos machen , dann waren alle meine Akkus leer . Mein Handy hatte auch nur noch ein paar Prozente Akkuleistung .
Blieb mir nichts anderes übrig ohne LED Blitz noch ein paar kaum brauchbare Schnappschüsse vom Inneren zu machen .


Die Brauerei wurde 1868 als Gutsbrauerei von Watzdorf gegründet und 1994 endgültig geschlossen.

Unter anderem wurde hier hergestellt

Das koffeinfreie Kolagetränk “Cola-Hit, Hersteller: VEB Brauerei Wiesenburg



Jetzt ist fast alles zerfallen und die Stadt hat die Ruine eingezäunt .

Eckdaten

1868 gegründet
1878 Gutsbrauerei von Watzdorf
1894 Gutsbrauerei Frau Gräfin Fürstenstein, geb. Watzdorf
1930 Gräflich Fürstenstein`sche Schlossbrauerei
1945 Schlossbrauerei Wiesenburg, Enzio Heinrich Graf von Plauen
1946 Schlossbrauerei Wiesenburg ( in Gemeindetreuhand )
1948 Schlossbrauerei der Gemeinde Wiesenburg
1948 enteignet
1949 VVB Venag, VEB Brauerei Wiesenburg
1952 VVB d. Brau.- und Malzindustrie, VEB Brauerei Wiesenburg
1958 VEB Brauerei Wiesenburg
1964 VEB Brauerei und Brennerei Wiesenburg
1969 VEB Brauerei Wiesenburg
1972 VEB Braukombinat Potsdam, Werk IV Brauerei Wiesenburg
1990 VEB Brauerei Wiesenburg im Getränkekombinat Potsdam
Schlossbrauerei Wiesenburg GmbH
1994 geschlossen
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.211
Christoph Altrogge aus Kölleda | 11.05.2016 | 22:11  
3.120
peter blei aus Nordhausen | 11.05.2016 | 22:18  
4.167
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.05.2016 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.