Letzter Rundgang auf den beiden Weihnachtsmärkten

Heute öffneten die beiden Märkte in Nordhausen das letzte mal .
Die Meinungen gehen und gingen wie immer auseinander .
Endlich mal was Neues , das Alte ist uns lieber .
Beide Märkte wurden wohl in Gleicherweise besucht . Wo ich hin hörte zeigten sich doch viele zufrieden mit der neuen Situation . Es ist und bleibt eben eine Ansichtssache wie man jenes und dieses findet .
Der Glühweinstreit, hat dieses mal den Weihnachtsmärkten in Nordhausen eine Mediale Aufmerksamkeit beschert ,die weit über die Grenzen der Stadt hinaus gingen . Letzten Sonntag traf ich einen Mann aus Dresden , der erkundigte sich bei mir , wo denn die beiden Märkte sind. Bei ihm in Dresden hat was von einen Glühweinstreit , in der Zeitung gestanden .
Wenn man die Zusammenhänge nicht besser kennen würde , könnte man sagen ,ein genialer Marketingerfolg .
Wie wird es nun nächstes Jahr , lassen wir uns überraschen .

Der neue Veranstalter ,Toralf Braun , des Weihnachtmarkt auf dem Theaterplatz , sagte mir in einem kurzen Gespräch : " Wenn die Stadt , wieder eine Ausschreibung macht, werde er sich erneut bewerben ."

Dann allen einen schöne Weihnachtszeit .

Peter Blei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.