"Das verflixte Siebente Jahr"

Wer kennt nicht die Aussage: "Das verflixte Siebente Jahr". Wer das übersteht, der hat eine wichtige Etappe in der Ehe geschafft. Marcel und Salina haben es anders gemacht. Peter Blei war für die nnz dabei...


Sieben Jahre habe sie sich geprüft und kennengelernt. Die kleine süße Lara ist nach ein paar Jahren dazugekommen.

Sie hat die kleine Familie und das Glück komplettiert. Jetzt sind sieben Jahre vorbei und nun stand ein neuer Höhepunkt vor der Tür. Der Weg zum Standesamt.

Wie sagte schon Johann Wolfgang von Goethe: "Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur. Sie macht den Rohen mild, und der Gebildete hat keine bessere Gelegenheit, seine Milde zu beweisen". Dann wollen wir den Dreien eine glücklichen Start in ihren neuen Lebensabschnitt wünschen. Vielleicht kommt ja auch noch ein neuer Spielkamerad für Lara dazu. Wer weiß das schon...

Dann alles Gute und viele schöne Stunden der kleinen Familie Schäfer.

( Bilder von Fam. Schäfer freigegeben !!! )
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.485
Annette Th. aus Neustadt am Rübenberge | 09.05.2016 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.