Burgruine Anhalt im Selketal

Burgruine Anhalt liegt 1,3 km entfernt von der Selketalmühle.
Der Weg ist etwas beschwerlich , ist doch ein reichlicher Höhenunterschied zu überwinden.
Aber wenn man erst mal oben ist , kann man eine guten Ausblick genießen.
Erbaut wurde sie um 1123 n. Christus.
Otto der Reiche, Graf von Ballenstedt ließ die Burg bauen.
Viel ist nicht mehr übrig , nur noch ein paar Mauerreste.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.