Boss Hoss Meeting in Hasselfelde

Boss Hoss Meeting in Hasselfelde fand am WE statt .
Am Sonntag waren die meisten Motorräder schon auf der Heimreise .
Einige Exemplaren konnte die Besucher noch bestaunen .
Die Shows waren alle an den zurückliegenden Tagen .
Dafür war das wohl größte Motorrad der Welt zu bestaunen .
Das 5,50 Meter lange und 2,60 Meter breite Gefährt wird vom Motor eines russischen Panzers angetrieben und ist knapp 1000 PS stark. Hergestellt wurde das
Riesenbike von der " Harzer Bike Schmiede" .
Der Panzermotor wurde für den T34 Panzer gefertigt und nie in einen Panzer eingebaut .

2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.382
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 20.06.2016 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.