Autofrühling auf dem Petersberg

Am 1. Mai traf sich wohl halb Nordhausen auf dem Petersberg .
Bei Sonnenschein und guter Musik ,ließen es sich die Nordhäuser richtig gut gehen .
Heiße Frauen auf der Bühne in Form von Hot Banditoz und heiße Autos luden zum verweilen ein .
Der Höhepunkt war wohl der Auftritt vom der Tanzgruppe " More Esprit " .
Viele Eltern und Angehörige waren gekommen um sich ihre Schützlinge auf der Bühne anzusehen .
Das bunte Programm der Tanzgruppe war auch eine Augenweide. Die vielen bunten Kostüme verfehlten nicht ihre Wirkung .
Zwischendurch bewegten sich zwei grüne Fabelwesen über das Gelände .
Natürlich wurden auch die neusten Automodelle angeboten .
Räderwechsel auf Zeit war auch dabei . Dem Siegerteam winkte eine Prämie von 1500 Euro .
Auch die Dritte Welt Initiative Nordhausen e.V. war auf dem Berg gekommen um Geld für die Kinder von Tschernobyl einzusammeln .
"SUSI AUS PLATTE " die bekannte Moderatorin, spendet spontan 50 Euro .
In einem kurzem Gespräch, zeigte sich Sven Bolko-Heck mit der Resonanz der Veranstaltung hoch zufrieden .

Ein buntes Programm für die ganze Familie auf dem Petersberg mit dem wohl die Meisten zufrieden waren .
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.