DORN - der Wirbelflüsterer in Neustadt an der Donau am 30.April

Wann? 30.04.2016 09:00 Uhr bis 30.04.2016 17:00 Uhr

Wo? VHS, Goethestraße 2, 93333 Neustadt an der Donau DE
Neustadt an der Donau: VHS |

Die Dorn-Methode gehört als wirksame Erste Hilfe in jedes Haus. Dazu reicht es schon aus, wenn wenigstens ein Familienmitglied einen Selbsthilfe-Tag besucht hat.

Hier lernt man beispielsweise, wie Ischias-Schmerzen in vielen Fällen durch eine einfache Übung im Türrahmen sofort aufgelöst werden können, warum eine Übung an der Türkante Kopfschmerzen schnell lindern kann oder auch Schmerzen am Knie oder an der Ferse. Aufgezeigt werden auch die Zusammenhänge von Wirbeln, Nerven, Organen und Meridianen. Eine schmerzende Stelle am Rücken kann viel über den Menschen, seinen Lebensstil, seine Probleme und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aussagen. Die Teilnehmer dürfen natürlich ihre Probleme mitbringen, um die Lösung praktisch zu lernen.
Franz Josef Neffe hat 1998 mit Dieter Dorn eines der ersten Bücher über die Dorn-Methode herausgebracht. Die Dorn-Methode wendet er schon seit 1990 an. Er berichtete auf fast allen deutschen und schweizer Dorn-Kongressen davon und organisierte jahrelang die Dorn-Kongresse mit. Seit 2000 bildet er selbst aus.
Paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich, aber sinnvoll, um sich später zu Hause gegenseitig helfen und motivieren zu können.

Dozent(en):
Franz Josef Neffe

Veranstaltungsort:
Goethestr. 2, Seminarraum 5

Termin: Sa. 30.04.2016
Uhrzeit: 9:00 - 17:00
Kosten: 75,00 € €

http://www.vhs-neustadt-donau.de/index.php?id=32&k...

Info-Video:
https://www.youtube.com/watch?v=5UWERYRgQ-c
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.