Vorderlader Schützen des SV Osterwald O/E nahmen an einer Deutschen Meisterschaft teil!

Neustadt am Rübenberge: Metel | Am 4-6.Juli.2014 fanden wieder die jährlichen Deutschen Meisterschaften des Bundes Deutscher Schützen (BDS) in Philippsburg statt.
Die in diesem Verband ausgetragenen Wettkämpfe erfreuen sich zunehmender Beliebtheit unter den Vorderlader und Schwarzpulver-Schützen. Auch die Vorderlader Sparte des SV Osterwald O/E hat eine Gruppe von Schützen, die regelmäßig trainieren und an den Wettkämpfen des BDS sowie des DSB´s teilnehmen.
Dieses Jahr versuchten erstmalig zwei relativ neue Vereinsmitglieder (Frank Glaw und ich Norbert Heidemann) unseren Verein bei den Deutschen Meisterschaften zu vertreten.
Trotz Neulinge in der Kunst des Vorderladerschießens, konnte man sich schon über gewisse Erfolge freuen, die zeigten wofür man trainiert hatte.

Beide Schützen in der Altersklasse sind jeweils in 3 Disziplinen angetreten:

Perkussionsgewehr mit offener Visierung,
Perkussionsgewehr mit Diopter Visierung,
sowie Unterhebel Mehrladegewehr.

Norbert Heidemann errang hier die Plätze 5, 6 und 5.

Frank Glaw schaffte es auf die Plätze 10, 16 und 7.


Unsere Erwartungen in irgendeiner Disziplin unter die Top 10 zu kommen wurden somit sogar übertroffen!
Dieses Ereignisreiche Wochenende wurde noch gekrönt durch unseren Camping Nachbarn "Hans Georg Heinzmann" der mehrfach Deutscher, Europa und selbst 2004 noch Weltmeister in der USA wurde.
Seine Tipps zu Thema Vorderlader, dazu das WM Spiel und den Geburtstag von Frank Glaw rundeten dieses Wochenende ab.

Mein Fazit: Sport-Spiel-Spannung
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.069
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 13.07.2014 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.